Diese Website verwendet technische Cookies

Heimattreff in der Minnesängerstube - 15.10.

Heimattreff in der Minnesängerstube im Hotel „Adler“ am 15.Oktober um 17.30Uhr

Bericht zur Buchvorstellung "Der Minnesänger Bruno von Hornberg"

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat der Autor Dr. Johannes Werner am 21.September sein neues Buch  „Der Minnesänger Bruno von Hornberg – Sein Werk und seine Welt“ vorgestellt. Im Klappentext steht : „Etwa seit 1200 saßen die Herren von Hornberg über dem gleichnamigen Städtchen an der Gutach, und einer von ihnen war Bruno, der Minnesänger, der mit vier Liedern und einem Bild in die berühmte Manessische Handschrift einging. Sehr viel mehr ist es nicht, was von ihm blieb. Aber es ermöglicht einen Blick auf die so fremde wie faszinierende Welt des ritterlichen Adels im 13.Jahrhundert und auf die hohe Kunst des Minnesangs, die er auf seinen Burgen pflegte und die sich aus französischen, provenzalischen sowie arabischen Quellen speiste. Ansonsten war das Lebendort droben alles andere als angenehm; auch davon ist in diesem Buch ausführlich die Rede. Die Lieder werden hier nicht nur im mittelhochdeutschen Original vorgelegt, sondern auch erstmalig ins Neuhochdeutsche übersetzt und, zusammen mit dem Bild, nach ihrer Bedeutung befragt. Die Antworten, die sie geben, mögen heutzutage manchen überraschen.“

Musikalisch umrahmt wurde die Lesung durch mittelalterliche Weisen, gespielt und gesungen von Frau Karin Pätzold und ihrem Ensemble. Gefördert wurde das Buchprojekt durch die Bürgerstiftung Hornberg, die Stadt Hornberg und den Förderverein Stadtmuseum Hornberg/Verein für Heimatgeschichte e.V.

Buchvorstellung "Bruno von Hornberg" - 21.09.

Am 21.September um 19.30 Uhr laden wir zu einer Buchvorstellung ein. Dem bekanntesten Hornberger wird ein Buch gewidmet:

Tag der offenen Tür im Stadtmuseum Hornberg 22.Juli 2018

22.Juli 2018  -   Tag der offenen Tür im Stadtmuseum Hornberg

Heimattreff in der Minnesängerstube

Heimattreff in der Minnesängerstube im Hotel „Adler“ am 18. Juni um 17.30Uhr

Ausflug Förderverein Stadtmuseum

Eine kleine Gruppe Hornberger Geschichtsfreunde  fuhr am 17.Mai nach Altenheim ins Heimatmuseum.

Sie können diese Bücher vor Ort käuflich erwerben:
 
Bild Bruno
Der Minnesänger Bruno von Hornberg
12,90 €
 
Buch von Hornberg ein Adelsname 
 „Von Hornberg – ein Adelsname
Herrschaft, Stadt und Amt“
16,00 €
 
Hornberg im Gutachtal fruehgeschichtliche spuren 
 „Hornberg im Gutachtal
Frühgeschichtliche Spuren“
9,00 €

Öffnungszeiten

Das Stadtmuseum Hornberg ist das ganze Jahr über an jedem 1 Sonntag im Monat
von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

Führungen auch nach Voranmeldung bei der:

Tourist - Info Hornberg
Telefon: 07833 793-33
E-Mail: touristinfo@hornberg.de

Kontakt

Stadtmuseum Hornberg
Werderstraße 15
78132 Hornberg

Eintrittspreise:
Erwachsene: 1,50 €
Kinder (ab 12 Jahre): 1,00 €